"Ohne Kinder, wäre die Welt eine Wüste" (Jeremias Gotthelf)

Dieser Leitsatz begleitet uns in unserer täglichen Arbeit. Im Mittelpunkt stehen bei uns die Kinder. Wir nehmen sie an wie sie sind und helfen ihnen bei ihrer persönlichen Weiterentwicklung. Wir sind offen für die Integration behinderter Kinder. Gemeinsames Leben und Lernen soll bei uns einer Ausgrenzung schon im frühen Kindesalter entgegenwirken. So wollen wir Vorurteile und Berührungsängste abbauen und zu einem selbstverständlichen und ungezwungenen Miteinander finden. Bei uns dürfen alle Kind sein. Zum Wohle der Kinder ist uns eine aktive Zusammenarbeit mit den Eltern gleichermaßen wichtig. Als katholische Einrichtung stellen wir viele Fragen nach dem Warum? und dem Sinn des Lebens. Auf diesem Weg wollen wir Ihre Kinder und Sie mitnehmen und auf einer wichtigen Wegstrecke begleiten..